Dr. Gisela Kopp

Dr. Gisela Kopp

Assoziierte Wissenschaftlerin
Abteilung für Tierwanderungen
+497531 88-5657
Konstanz

Forschungsinteressen

Mein Hauptinteresse gilt der Evolutionsbiologie, insbesondere dem Zusammenspiel von Verhalten und Genetik und dessen Auswirkungen auf Artbildungsprozesse: Warum und wie entwickeln engverwandte Arten unterschiedliche Verhaltensmuster und wie können diese Verhaltensweisen wiederum die Evolution dieser Populationen beeinflussen?

Eine detailierte Beschreibung der Forschung in meiner Gruppe Sociality & Evolution finden Sie auf der englischer Version dieser Seite.

Förderungen & Auszeichnungen

  • 2018-2023 Hector Pioneer Fellowship, Hector Stiftung II & Universität Konstanz
  • 2018, 2019 Flexible Arbeitsbedingungen für wissenschaftlich Tätige mit Familienaufgaben, Universität Konstanz
  • 2017, 2018 Young Scholar Fund, Universität Konstanz
  • 2017 Mentorship Grant, Zukunftskolleg/Universität Konstanz
  • 2017 Interdisciplinary Collaboration Grant, Zukunftskolleg/University of Konstanz
  • 2017-2019 Brigitte-Schlieben-Lange-Programm des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • 2016 Deutsche Gesellschaft für Säugetierforschung (PI Dr. R. Kraus)
  • 2016 DPZ Förderpreis für herausragende Doktorarbeit in der Primatenforschung
  • 2014-2015 Stipendiatin der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung
  • 2012-2015 The Leakey Foundation (PI Dr. D. Zinner)
  • 2010 Nachwuchsförderpreis der Gesellschaft für Primatologie
  • 2009 Christian-Vogel-Fonds für Freilandforschung
  • 2009 & 2012 DAAD Kurzzeitstipendium für Feldaufenthalt

Vita

  • Seit 2018 Research Fellow, Zukunftskolleg & FB Biologie/Universität Konstanz, und Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie, Radolfzell
  • 2016-2018 Postdoktorandin, Universität Konstanz und Max-Planck-Institute für Ornithologie, Radolfzell
  • 2010-2015 Promotion, Biodiversität und Ökologie, Deutsches Primatenzentrum GmbH Leibniz-Institut für Primatenforschung und Georg-August-Universität Göttingen
  • 2004-2010 Biologie Diplom, Georg-August-Universität Göttingen
  • 2004-2010 Studentische Hilfskraft, Abteilung für Kognitive Ethologie, Deutsches Primatenzentrum GmbH Leibniz-Institut für Primatenforschung, Göttingen
  • 2003/2004 Praktikum, Abteilung Primatologie, Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie, Leipzig
Zur Redakteursansicht