News

Das “Vertebrate Genomes Project”: eine neue Ära der Genomsequenzierung

16 neue hochqualitative Referenzgenome von Wirbeltieren werden veröffentlicht und bringen die vergleichende Biologie, die Erhaltung von Arten und die medizinische Forschung voran

Naturkatastrophen können zu evolutionären Veränderungen der Gehirngröße führen

Umfassendste Studie ihrer Art zeigt, wie sich die relative Gehirngröße von Säugetieren in den letzten 150 Millionen Jahren verändert hat

Was uns Ameisen über Systemstabilität lehren

26. April 2021
Wanderameisen organisieren sich kollektiv zu komplexen, anpassungsfähigen Strukturen, ohne dabei kommunizieren zu müssen

Kultureller Fortschritt bei Kohlmeisen

Zuwanderung hilft Vogelpopulationen beim Wechsel zu effizienteren Verhaltensweisen
Zur Redakteursansicht