Daten und Toolkits

Von Daten zu Entdeckungen

Verhalten ist zu einer großen Data Science geworden. Unser Auftrag am MPI-AB besteht in der datenorientierten Forschung mit dem Schwerpunkt, die nächste Generation quantitativer Toolkits zu entwickeln und verfügbar zu machen. Unsere Forschenden werden durch fortschrittliche Computing Technologien und innovative Softwarelösungen unterstützt, die es ihnen ermöglichen, ihre umfangreichen Datenströme zur Beantwortung der komplexen Fragen der modernen Verhaltensforschung zu nutzen. Daten und Code, die sie produzieren, werden öffentlich zugänglich gemacht, um in der globalen Forschungsgemeinschaft die Entdeckungen von morgen zu machen.

Movebank ist eine kostenlose Online-Datenbank für Tierverfolgungsdaten, die vom MPI-AB betrieben wird. Movebank hilft Tierverfolgungsforschenden bei der Verwaltung, dem Austausch, dem Schutz, der Analyse und der Archivierung ihrer Daten. mehr

App: Animal Tracker - Folge den Tieren weltweit

Die Animal Tracker App bezieht Tierbewegungsdaten aus Movebank und stellt sie der Weltöffentlichkeit über eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Verfügung. Die Nutzenden können getrackte Tiere verfolgen, wo auch immer sie sich auf der Welt aufhalten, und gleichzeitig zur Forschung beitragen, indem sie Beobachtungen und Fotos von getrackten Tieren veröffentlichen.
Im Rahmen des MoveApps-Projekts schaffen wir eine Plattform, um anspruchsvolle Analysewerkzeuge einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Nutzende sind eingeladen, mehrere Analyse-Apps zu kombinieren, um einen Workflow zu erstellen, der Daten aus der Movebank-Datenbank analysiert. Die Apps werden vom MoveApps-Team oder von der breiteren Coding-Community in R, R-shiny oder anderen Sprachen erstellt. Unser Ziel ist es, Bewegungsökolog:innen und Wildtiermanager:innen, die auf der Suche nach flexiblen Analysewerkzeugen sind, mit jenen zusammenzubringen, die Werkzeuge entwickeln und diese mit anderen teilen wollen. mehr
TREX kann bis zu 100 Personen inklusive ihrer Identität tracken, ohne dass physische Marker erforderlich sind. Das Tool umfasst auch Funktionen wie die Schätzung der Körperhaltung und des Gesichtsfelds einer Person in 2D sowie die Möglichkeit, die Positionen von bis zu 256 Personen in Echtzeit zu verfolgen. mehr
DeepPoseKit ist ein Software-Toolkit mit einer High-Level-API für die 2D-Positionsschätzung von benutzerdefinierten Keypoints unter Verwendung von Deep Learning - geschrieben in Python und entwickelt mit Tensorflow und Keras. mehr
Open-Source-Tools von Computer Vision und Pose Estimation bis zur Modellierung kollektiven Verhaltens. mehr
Seit Jahrzehnten beobachten Forschende Orang-Utans in Suaq Balimbing in Indonesien und stellen eine der größten Datenbanken zum Verhalten von Orang-Utans zusammen. Diese Datenbank wird uns das Verständnis von Fähigkeiten und Fertigkeiten von Individuen ermöglichen, sowie die Evolution der hochentwickelten Kognition bei Menschenaffen. mehr

Zur Redakteursansicht