Prof. Dr. Iain D. Couzin

Prof. Dr. Iain D. Couzin

Direktor
Abteilung für Kollektivverhalten
+49 7531 88-4928
+49 7531 88-3476
Konstanz

Vita

Geboren 1974 in Schottland. Bachelor in Biologie an der St. Andrews Universität (1995). 1999 Doktorarbeit an der Universität Bath. Von 2002-2007 Postdoc an den Universitäten in Leeds, Oxford und Princeton. Ab 2007 Assistant Professor und ab 2013 Full Professor an der Princeton University. 2014 wechselte Couzin als Direktor und Wissenschaftliches Mitglied ans Max-Planck-Institut für Ornithologie in Radolfzell, den Vorgänger des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie. Im gleichen Jahr nahm er einen Ruf als Professor an der Universität Konstanz an, wo er seit 2019 einer der Sprecher des Exzellenzclusters „Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour“ ist.

Iain Couzin erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine wissenschaftlichen Durchbrüche in der Entschlüsselung des Gruppenverhaltens. Er erhielt 2012 die „Emerging Explorer“ Auszeichnung der National Geographic Society, 2013 die Wissenschaftliche Medaille der Zoologischen Gesellschaft London und 2019 den Lagrange-Preis der CRT-Stiftung für herausragende Leistungen in der Komplexitätstheorie. Sowohl 2018 als auch 2019 wurde er in die Liste der weltweit meistzitierten Wissenschaftler*innen der Web of Science Group, aufgenommen.

Zur Redakteursansicht